Monologe zur Lebensmitte - Weblog @ myblog.de
 ••• [halbzeit:] Monologe zur Lebensmitte •••

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

 

Meine Links

 
Ein neuer Anfang

Vor etwas über einem Jahr habe ich eine Kontaktanzeige aufgegeben. Und habe daraufhin acht Frauen getroffen. Attraktive Frauen, kluge Frauen. Frauen zwischen 35 und 52. Ich hätte nicht gedacht, dass die Anzeige so erfolgreich sein würde.

Zwei Frauen sind übrig geblieben. Ich nenne sie X und Y. Mit beiden habe ich heute noch Kontakt. X ist in meinem Alter und Single. Sie hat ein Faible für problematische Beziehungen, einen guten Humor und eine Vorliebe für Bücher und Rotwein. Ich bin mit ihr befreundet, wir treffen uns ab und an, gehen ins Kino oder quatschen, und wir tauschen täglich E-Mails. Weiter ist noch nix gelaufen. Aber ein Prickeln ist da.

Mit Y war alles anders. Y ist fünf Jahre älter als ich und sie machte mich schon beim ersten Treffen an. Ich fand sie sinnlich und betörend. Und genoss ihre Gesellschaft und ihre Erfahrung. Beim dritten Treffen hatten wir Sex. Fantastischen Sex.

Es begann eine Affäre, die fast ein Jahr dauerte. Und jetzt vermutlich vorbei ist. Die Gründe werde ich später mitteilen. Denn dieser Eintrag soll ein neuer Anfang sein. Ich versuche mich wieder als Blogger.

4.6.12 23:31
 

 

Gratis bloggen bei
myblog.de

Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor.